Als Hoteltester kann ich das Hotel 100% weiterempfehlen. Trendy Aspendos Beach Hotel ist ein super Hotel wo man seinen Urlaub so richtig geniesen kann.

https://ssl.schmetterling.de/ibe.schmetterling.de/0129200000000100/pa/hotels?location_ids=78532&min_duration=7&max_duration=7&adult_count=2&start_date=5&end_date=60&ref=712193&language=de  

 

 

Wir haben das Hotel Hotel Voyage Belek Golf & Spa vom 10. Dezember bis 17 Dezember 2014 besucht. Wo es in Deutschland schon langsam kalt wurde haben uns am Flughafen ca. 15° empfangen. Die Flugzeit beträgt der ca. 3 Stunden. Am Flughafen angekommen um ca. führte vor zwei war es im Winter sehr ruhig im Flughafen inneren. Wir sind als einzig der Maschine um die Uhrzeit gelandet. Im Sommer sieht es ganz anders aus. Sind nun zum Schalter gelaufen wo unser Reiseführer schon auf uns wartete. Er gab uns Hotelpapiere und sagte uns welcher Bus uns zum Hotel hinfährt.

Die Fahrt zum Hotel dauert ca. 20 Minuten. Im Hotel angekommen gingen wir zur Rezeption und haben erstmal eingecheckt. Bekamen dann unser Zimmer und mit uns wurden unsere Koffer zum Hotelzimmer hoch gebracht. Wir waren überwältigt. Wir haben uns ein Familienzimmer mit Meerblick gebucht gehabt. Zuerst machten wir die Balkontür auf um den überwältigen Ausblick zu genießen. Nun konnte der Urlaub beginnen. Wir nahmen das Zimmer mit dem Meerblick als Schlafzimmer, das andere Zimmer wo wir abends Fernsehen konnten.

Bilder Hotel Voyage Belek Golf  Spa Doppelzimmer  005 Bilder Hotel Voyage Belek Golf  Spa Doppelzimmer  006


Nun räumten wir unsere Koffer erstmal aus. Nachdem wir fertig waren gingen wir erstmal runter in die Lobby um einen Kaffee zu trinken und ein Stück Kuchen aus der Konditorei dazu. Sowas haben wir noch keinem Hotel erlebt solch einer Kuchentheke. Von türkischen Spezialitäten von kleinem Kuchen über Stückchen Keksen es fehlte wirklich nicht, alles was man sich vorstellen konnte. Die Bedienungen waren sehr freundlich und jederzeit hilfsbereit, der Service ist wirklich sehr perfekt.

 

Bilder Hotel Voyage Belek Golf  Spa konditorei Kuchen Torte  004 Bilder Hotel Voyage Belek Golf  Spa konditorei Kuchen Torte  003 

Nun war es mittlerweile ca. 17:00 Uhr geworden. Nun wollten wir vor dem Abendessen noch ein wenig Fitness betreiben, haben uns umgezogen und sind zum Fitness gegangen. Was uns hier erwartet hatte ist mit Worten nicht zu beschreiben ein Fitnesscenter wo wirklich nichts gefehlt hat.

Nach dem Sport gingen wir nun in die Sauna, wo unsere Muskeln noch einmal richtig warm gemacht wurden. Nach der Sauna haben wir geduscht und uns für das abendliche Buffet fertig gemacht.

Bilder Hotel Voyage Belek Golf  Spa Spa Bereich Sauna Wellness  017 Bilder Hotel Voyage Belek Golf  Spa Spa Bereich Sauna Wellness  029

 

Die Auswahl am Abendbuffet bisher war einfach riesig. Man kann sich vor wie in einem Spezialitätenrestaurant. Von Suppen über Vorspeisen von Antipasta Nudelgerichte verschiedene Fleischsorten verschiedene Fischsorten verschiedene Salate super nach Speisen und ein riesiges Kuchen mit wunderschönen Torten.

 

Bilder Hotel Voyage Belek Golf  Spa Abendbuffet Kuchen   052 Bilder Hotel Voyage Belek Golf  Spa Abendbuffet Kuchen   033

 

Nach dem Abendbuffet gingen wir noch ein wenig spazieren in der Anlage, weil wir bald geplatzt sind das Essen war einfach traumhaft für den ersten Abend.

Am nächsten Morgen sind wir um 10:00 Uhr morgens aufgestanden, in diesem Hotel Hotel Voyage Belek Golf & Spa gab es ein Langschläfer Frühstück bis 11:00 Uhr morgens. Sowas hat mir noch keinen Hotel erlebt. Hier konnte man wirklich im Urlaub richtig ausschlafen im Winter. In allen anderen Hotels gab es dass Morgenbuffet nur bis 10:00 Uhr. Eine Brotecke wo wirklich alles dort war was man zum Frühstück essen wollte. Über warme Speisen zum Beispiel Eier in verschiedenen Varianten, Wurst in kalter und warmer Form, eine Käseauswahl die uns wirklich überwältigt hatte, Weichkäse bis Hartkäse bei alles dort.
Verschiedene Marmelade verschiedene Honig, den türkischen Honig, Nutella, frische Waffeln dazu gab es Zimt Zucker einfach alles was man sich vorstellen konnte kommt. Wir haben meistens morgens anderthalb Stunden gefrühstückt, so brauchten wir dann kein Mittagessen.

Bilder Hotel Voyage Belek Golf  Spa Morgenbuffet   061 Bilder Hotel Voyage Belek Golf  Spa Abendbuffet Kuchen   011

 

Nach dem Frühstück sind wir am Strand spazieren gegangen. Nach einer nach anderthalb Stunden kamen wir zurück ins Hotel. Und sind erstmal in die Lobby gegangen. In der Lobbybargibt es eine gute Getränkekarte mit warmen und kalten Getränken. Danach sind wir in unser Zimmer gegangen um uns etwas auszuruhen.

Bilder Hotel Voyage Belek Golf  Spa Strand Strandbar Strandrestaurant  033 Bilder Hotel Voyage Belek Golf  Spa Strand Strandbar Strandrestaurant  061

 

In den nächsten sieben Tagen haben wir nachmittags Sport und Sauna gemacht und morgens nach dem Frühstück spazieren am Strand gewesen. Ich kann euch empfehlen nach Belek reinzulaufen. Wenn ihr gut zu Fuß seit schafft Ihr es in ca. 20 Minuten sowie wir.Im Winter könnt Ihr dort sehr günstig Klamotten kaufen.

Die Außenanlage im Hotel ist sehr schön. Am Strand gibt es einen Bereich ab 18. Hier können Erwachsene wirklich ihre Ruhe mal haben. Man kann hier im Winter bei schönem Wetter angenehm in der Sonne liegen. Es ist eine Bar vorhanden wo wir essen und trinken holen könnt. Inmitten der Anlage ist ein riesiger Pool wo ihr wahrscheinlich Sommer wunderbar schwimmen könnt. Das war wirklich das beste Hotel wo wir in der Türkei besucht haben. Ich kann euch dieses Hotel 100 % weiter empfehlen. Die Einkaufsmöglichkeiten Hotel sind sehr gut, aber auch ein wenig teuer. Ihr müsst gut handeln und gute Preise zu erlangen. Aber die Qualität der Ware ist sehr gut.

Video Hotel Voyage Belek Golf & Spa Lobbybar Getränkekarte

 

Im Video ist die Getränkekarte zu sehen. Hier kann man sich alles bestellen was man möchte. Aperitifs, Liköre,Wodja, Gin, Rum, Tequila, Weinbrand

Abendbuffet

Aussenanlage

Brotbuffet

Fitnesscenter

Innenanlage

Käsebuffet

Konditorei

Morgenbuffet

Lobby

Müslibuffet

Obstbuffet

Gartenanlage, Strand, Abendbuffet, Sauna, Ausblick vom Familienzimmer in Richtung Strand, Lobby

Zur Hotelbewertung vom  Hotel Voyage Belek Golf & Spa

Hotels

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

 

 




Dieses Video ist für smartphones konfiguriert

Videoübersicht

Hotel Dana Beach Resort

Hotel Dana Beach Resort

Hotel Dana Beach Resort-aussenanlage 032

Das Hotel Albatros Palace Resort auf Google anzeigen



Zu meiner Hotelbewertung

Aktuelles Wetter in Hurghada


 

filme
 50

Bilder
900

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hotel Dana Beach Resort

Hotel Dana Beach Resort

Hotel Dana Beach Resort-aussenanlage 032

Das Hotel Albatros Palace Resort auf Google anzeigen



zu meiner Hotelbewertung

Aktuelles Wetter in Hurghada

 

filme
 50

 


Bilder
900

Abendbuffet

Aussenanlage

Brotbuffet

Fitnesscenter

 

 

 

 

 

    Videogallery                

hotel albatros palace resort  spa-sonne 105 20141203 1972569604 Video Hotel Albatros Palace Resort  hotel albatros palace resort  spa-sonne 105 20141203 1972569604 Video Hotel Albatros Palace Resort hotel albatros palace resort  spa-sonne 105 20141203 1972569604 Video Hotel Albatros Palace Resort

hotel albatros palace resort  spa-sonne 105 20141203 1972569604 Video Hotel Albatros Palace Resort  hotel albatros palace resort  spa-sonne 105 20141203 1972569604 Video Hotel Albatros Palace Resort hotel albatros palace resort  spa-sonne 105 20141203 1972569604 Video Hotel Albatros Palace Resort

hotel albatros palace resort  spa-sonne 105 20141203 1972569604 Video Hotel Albatros Palace Resort  hotel albatros palace resort  spa-sonne 105 20141203 1972569604 Video Hotel Albatros Palace Resort hotel albatros palace resort  spa-sonne 105 20141203 1972569604 Video Hotel Albatros Palace Resort

hotel albatros palace resort  spa-sonne 105 20141203 1972569604 Video Hotel Albatros Palace Resort hotel albatros palace resort  spa-sonne 105 20141203 1972569604 Video Hotel Albatros Palace Resort

 

 

Ameropa

 

 

Deutsche Bahn Schmetterling : Innerrussische Bahnreisen

Reisen und Pauschalreisen buchen auf holiday-feelings.eu

Auf unserer Reisewebseite holiday-feelings.eu bieten wir auch die Möglichkeit an, Ihr Reiseziel für 2015 suchen und sofort bei den bekannten Reisegesellschaften zu buchen.

 

 Hotels

Hotel Albatros Palace Resort

Hotel Albatros Palace Resort & Spa
Zur Hotelbewertung Hotel Albatros Palace Resort & Spa
Videos
Bildergallerie

IMG 2913web

Hotel Concorde de Luxe
Zur Hotelbewertung
Hotel Concorde de Luxe
Videos
Bildergalerie

Hotel Dana Beach Resort

Hotel Dana Beach Resort
Zur Hotelbewertung
Hotel Dana Beach Resort
Videos
Bildergalerie

Hotel Trendy Aspendos Beach

Hotel Trendy Aspendos Beach
Zur Hotelbewertung
Hotel Trendy Aspendos Beach
Videos
Bildergalerie

Hotel Jaz Aquaviva

Hotel Jaz Aquaviva
Zur Hotelbewertung
Hotel Jaz Aquaviva
Videos
Bildergalerie

Hotel Fame Residence

Hotel Fame Residence Lara
Zur Hotelbewertung
Hotel Fame Residence Lara
Videos
Bildergallerie

Kirman Hotels Leodikya Resort

Hotel Kirman Hotels Leodikya Resort
Zur Hotelbewertung
Hotel Kirman Hotels Leodikya Resort
Videos
Bildergallerie

Hotel Voyage Belek Golf Spa

Hotel Voyage Belek Golf & Spa
Zur Hotelbewertung
Hotel Voyage Belek Golf & Spa
Videos
Bildergallerie

Commodore Elite Suites  Spa Hotel von aussen 701

Commodore Elite Suites &Spa
Bildergalerie

 

 Hier geht es direkt zu den Videogallerien

 

 

 

 

Hier findet ihr die Auswahl von den Bildergalerien des Albatros Palace Resort & Spa. Im Aqua Center könnt ihr Ausflüge buchen wie zum Beispiel 4 Inseln, Schnorcheln Ausflüge, Tauchtouren. Selbst haben wir die 4 Inseln besucht. Jeden Abend wurden wir am Kuchenbuffet neu überrascht. Die Auswahl war immer sehr groß. Die Doppelzimmer war sehr groß und mit einem King Size Bett ausgestattet. Die Matratzen sind sehr gut, hier bekommt man keine Rückenschmerzen. Nach einer ausgeruhten Nacht haben wir uns an das sehr schmeckt Morgenbuffet gemacht, wo wir jeden Morgen mindestens 2 Stunden in aller Ruhe verbracht hatte. Am Strand war immer genug Platz bis zum Mittag für Leute die sehr spät wie wir zum Strand gegangen sind. An der Strandbar konnte man sich herzlich mit gutem gegrillten Fleisch bis um 14.30 verwöhnen lassen.

Hier geht es direkt zu den Videogallerien

Hotelbewertung Albatros Palace Resort & Spa

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Video Hotel Voyage Belek Golf & Spa Gartenanlage, Strand, Abendbuffet, Sauna, Ausblick vom Familienzimmer in Richtung Strand, Lobby

Im Video ist zu sehen: Gartenanlage, Strand, Abendbuffet, Sauna, Ausblick vom Familienzimmer in Richtung Strand, Lobby. Voyage Belek Golf & Spa TOP Hotel Türkei dort waren wir im Urlaub vom 05.12.2014 bis 12.12.2014. Für uns steht das Hotel nun auf Platz 1 in der Türkei.

Belek

Ranglisten von Türkei und Ägypten

Ägyptische Hotels

Sommerkritiken

Platz 1. Jaz Aquaviva

Videos Hotel Jaz Aquaviva

Zur Hotelbewertung Hotel Jaz Aquaviva

20150907 063141 002

Platz 2. Hotel Dana Beach Resort

Bilder Hotel Dana Beach Resort

Videos Hotel Dana Beach Resort

Zur Hotelbewertung Hotel Dana Beach Resort
  

Hotel Dana Beach Resort-aussenanlage 097

Das ist Blick auf das Costello Restaurant, wo man zum Frühstück und Abendessen essen kann.

                
Platz 3. Albatros Palace Resort

Videos Hotel Albatros Palace Resort & Spa

642  Bilder Hotel Albatros Palace Resort & Spa 2011

116 Bilder Hotel Albatros Palace Resort & Spa 2010

421  Bilder Hotel Albatros Palace Resort & Spa 2009

Zur Hotelbewertung Hotel Albatros Palace Resort

 

Hotel Albatros Palace Resort  Spa-Kuchen 005

 

Platz 4. Hilton Long Beach Resort   

Videos Hotel Hilton Long Beach

Zur Hotelbewertung Hotel Hilton Long Beach Resort

Hotel Hilton Long Beach Resort-Strand  021

 

Platz 5. Sunny Days El Palacio

130 Bilder Hotel El Palacio Sunrice

Videos Hotell El Palacio Sunrice 

Zur Hotelbewertung Hotel Sunny Days El Palacio

hotel sunny days el palacio resort  spa-Restaurant 013

 

 

Türkische Hotels

 

Platz 1. Hotel Voyage Belek Golf & Spa        Winterkritik

Bilder Hotel Voyage Belek Golf & Spa

Videos Voyage Belek Golf & Spa

 

Bilder Hotel Voyage Belek Golf Spa Aussenanlage 166

 

Platz 2.Trendy Aspendos Beach Hotel        Winterkritik

643  Bilder Hotel Trendy Aspendos Beach 

Videos Hotel Trendy Aspendos Beach

Trendy Aspendos Beach Hotel-Antipasti  014


Platz 3.Fame Residence Lara                      Winterkritik

405  Bilder Hotel Fame Residence Lara

Videos Hotel Fame Residence Lara

Hotel Fame Residence Lara-Buffet 037


Platz 4.Kirman Hotels Leodikya Resort       Sommerkritik

296 Bilder Hotel Kirman Hotels Leodikya Resort

Videos Hotel Kirman Hotels Leodikya Resort 

Kirman Hotels Leodikya Resort-Morgenbuffet-Buffet 023


Platz 5.Concorde de Luxe                           Winterkritik

635 Bilder Hotel Concorde de Luxe

Videos Hotel Concorde de Luxe 

Hotel Concorde De Luxe Resort-kuchen torte  032

 

bilder hotel dana beach resort konditorei 3531

Trendy Aspendos Beach Hotel Abendbuffet

bilder hotel dana beach resort lasiatique restaurant abendbuffet 3731

Trendy Aspendos Beach Hotel Fitnesscenter


bilder hotel dana beach resort konditorei 3531

Trendy Aspendos Beach Hotel Abendbuffet

bilder hotel dana beach resort lasiatique restaurant abendbuffet 3731

Trendy Aspendos Beach Hotel Fitnesscenter

Video Hotel Voyage Belek Golf Spa Poolbereich

 

.responsive-video iframe { position: absolute; top: 0; left: 0; width: 100%; height: 100%; } .responsive-video { position: relative; padding-bottom: 56.25%; /* Default for 1600x900 videos 16:9 ratio*/ padding-top: 0px; height: 0; overflow: hidden; }

Video Hotel Voyage Belek Golf Spa Poolbereich. Hier kann man wunderschön schwimmen gehen im Sommer.

Ranglisten von Türkei und Ägypten

Ägyptische Hotels

Sommerkritiken

Platz 1. Dana Beach Resort                   
Platz 2. Albatros Palace Resort
Platz 3. Hilton Long Beach Resort   
Platz 4. Sunny Days El Palacio

Türkische Hotels

Platz 1.Trendy Aspendos Beach Hotel   Winterkritik
Platz 2.Fame Residence Lara                Winterkritik
Platz 3.Kirman Hotels Leodikya Resort  Sommerkritik
Platz 4.Concorde de Luxe                       Winterkritik 
 

Hotelbewertungen und Infos zum Hotel Dana Beach Resort

Dana Beach Resort

Wir haben in einem Reisebüro unsere Reise kurzfristig gebucht, und haben ein super Angebot erwischt. Der Hinflug war nachmittags, fing aber mit Verspätung an. Die Zeit verbrachten wir im Mc Donald am Flughafen.

Mit Verspätung ging dann die Reise los. Wir sind um 18.00 Ortszeit gelandet. Das Visum hatten wir bei Thomas Cock im Reisepreis schon drin. Nun ging es zum Visumschalter. Wo das sofort einfach eingeklebt wurde. Nun holten wir uns die Koffer, und suchten unseren Bus der den Transfer zum Hotel machte.
Im Hotel angekommen haben wir den üblichen Check in erledigt, und bekamen unser Zimmer. Wie bekamen ein Zimmer zur Innenseite der Anlage im 5 Tausender Block. Das Zimmer war genau gegenüber dem Castello Restaurant. Zum Frühstück hatten wir somit nur 5 Minuten zu laufen.
Das Hotel hat 1029 Zimmer. Die Lage ist direkt am Strand. Es ist ein all inklusiv Hotel. Die Anlage ist sehr weitläufig. Abends kann dadurch sehr gut spazieren gehen dadurch. Die Sicherheit ist sehr gut im Hotel. Wenn euch irgendwas nicht paßt geht einfach zur Rezeption und beschwert euch einfach. Dann wird auch schnell geholfen.

Das Hotel hat 5 Hauptrestaurants : Costello Restaurant , Le Clef de L'Orient Restaurant L'Asiatique, Restaurant Don Camello Italien Restaurant, Costello Restaurant Das Hotel 11 bars. Abends findet man somit immer ein Platz wo man sich in Ruhe setzen kann. Man wird in allen Bars bedient, und nicht ständig an der Bar sich anstellen müssen. Am Strand gibt es für den Mittag das Strandrestaurant Red Sea Beach Bar. Dort wird mittags viel gegrillt, Auch hier ist die Auswahl sehr gut. Von Fleisch über Pommes und Gemüse.
Nachmittag wird um 15.00 eine Kuchentheke gefüllt, dazu passt ein schöner Cappuccino. An der Bar haben sie eine gute Kaffeemaschine, wo Kaffee in allen Variationen angeboten wird. Wer Hunger bekommt kann wieder ab 15.00 auch an der Crêpe Station sich wunder lecke Crêpes abholen. Beim Kaiser kann man auch morgens frühstücken, In beiden Restaurant wird aber das gleiche geboten.
Zum Mittag haben wir immer am Beachrestaurant gegessen. Wie auch in allen Urlauben zuvor. Abends haben wir je nach Appetit die Restaurant aufgesucht.

Empfehlung : Im Kaiser könnt ihr gutes deutsches abwechslungsreiches Essen genießen. Im Castello ist gute Auswahl vorhanden, was unseren Geschmack natürlich traf. Columbus Bar was ein Konditorei ist könnt ihr abends noch super lecken Kuchen genießen.
Tip: Die Standard Zimmer sind sehr klein, wenn ihr ein größeres Zimmer haben möchtet dann bucht ein Superior Zimmer. Uns aber hatte es eigentlich gereicht, da wir uns halt nur zum schlafen und dann eigentlich immer draußen bewegt haben.
Im Hotel gibt es folgende Einrichtungen wie : Minimarkt, Friseur Juwelier Boutique Souvenirladen, Apotheke, Bank, Geldautomat Schönheitssalon.
Es gibt 3 Außenpools und 3 Kinderbecken. 4 Saunen gibt es auch, wem es noch nichtwarm genug ist. Ein Fitness ist auch vorhanden, wo man die vielen Kalorien wieder abtrainieren kann. Er ist sehr klein, aber es gibt 3 Multifunktionsgeräte wo man sich gut verausgaben kann. Laufbänder, Sitzfahrräder sind vorhanden.
Wer Kinder hat ist auch ein schöner Spielplatz vorhanden mit Rutsche Karussell: Wippe Sandkasten Klettergerüst: Schaukel Für Erwachsenen und Kinder ist auch Minigolf vorhanden. Die Bahnen sind sehr schön und werden immer sehr sauber gehalten. Ein Mini Club ist auch vorhanden.
Das Animationsteam gibt sich sehr viel Mühe. Am Strand gibt es Stepp und Gymnastik wird dort am Strand angeboten. Volleyballfeld gibt es auch.

Hotelbewertungen und Infos zum  Hotel Albatros Palace Resort & Spa

Hotel Albatros Palace Resort

Nun hatten wir dieses Hotel schon dritten mal gebucht. Der Flug war morgens um 10.25 von Frankfurt am Main aus, sind um 15.55 dann in Hurghada gelandet.
Das Visum hatten wir schon in Deutschland geholt.und konnten so uns ohne Hektik zum Bus begeben, wo unsere Reiseleitung uns schon erwartet hatten. So hatten wir nachts wenigsten Schlaf bekommen. Im Hotel angekommen, sind wir zuerst in die Le Charlot Bbar gegangen um ein Kaffee zu drinken, waren ein leicht wenig müde durch die Anreise geworden, es waren ja nur ca. 32 Grad im Schatten.
Haben dann unser Zimmer 1123 bekommen. Es war im Erdgeschoß mit Poolseite und Terrasse. Das Zimmer war sehr gemütlich, nun haben wir unsere Koffer ausgepackt. Wir haben uns sofort wie zu hause gefüllt. Nun konnte der Urlaub beginnen
Das Hotel hat 6 Hauptrestaurants : Tagine Restauran, Il Caminetto Italien Restaurant, Mediterranean Restaurant, La Asiatique Restaurant, Zum Kaiser Restaurant (Bild ), Salsa Mexican Restaurant wurden 2010 Neueröffnet) , ein Tag später wo wir abreisten.
Das Essen hat eine sehr große Auswahl durch die vielen Restaurants, Man findet von Fleisch bis Fisch alles was der Gaumen sich erträumen läßt. Viel verschiedenes Gemüse findet amn auch in den Buffets. Das Frühstück geht von Pfannekuchen bis zu verschiedenen Eierspeisen, über Müsli und Kompott sowie frischen Obst am Morgen. Auch hier euín guter Start in den Tag.
Der Strand ist sehr groß. Man brauch nicht um 6.00 aufzustehen, um sein Platz zu reservieren, man kann gemütlich bis 9.30 schlafen, danach gemütlich frühstücken gehen, und zum Strand dann sein Platz suchen. So kann man den Tag am Strand anfangen zu geniesen. Wenn man dann Durst bekommt holt man sich im Strandrestaunt einfach etwas zu drinken holen. Am Tag könnt ihr auch Volleyball, Boccia und Fussball spielen gehen.
Am Strand Restaurant kann man auch sich Mittags von Pizza über verschiedene Sandwiches verwöhnen lassen. Jeden Tag ist dort ein anderes Thema. Man kann sich einfach nicht beschweren über das Essen im Hotel.
Nachmittags bekommt man am Food Court Snacks wenn das Strandrestaurant schließen tut, aber auch guten Kaffee und kleine Kuchenstücke. Man verhungert nicht am Strand.
Der Spa Bereich ist auch ganz gut, die Anwendungen sind einfach gut, viele am Strand laufen rum die es verkaufen wollen, handelt dort ein guten Preis aus. Der Fittnesscenter war unser Platz alle 2 tage ab 17.00 bis 18.00 . sie sind sehr gut ausgestattet an Geräten und Ausdauergeräten und eine Freihandel Ausstattung.
Abends gibt es Live Musik auf der Terrasse wo ihr gemütlich den Tag ausklingen lassen könnt.

 

Hotel Hilton Long Beach Resort

Wir flogen nachts um 2.30 vom Flughafen Frankfurt am Main. Die Flugzeit betrug 5 Stunden.
Endlich morgens um 8.00 am Flughafen Hurghada angekommen hatten wir es gepackt. Die Sonne schien mit ca. 30 Grad im Schatten. Erst mal raus aus der langen Hose auf der Toilette. Nun konnte der Urlaub in vollen beginnen. Nun mussten wir uns erst mal Visa besorgen gehen. Wir sahen eine lange Schlange, und wie es so schien nur ein Schalter wo auch wir uns einreihen mussten.
Naja das fing gut an, total übermüdet auch noch warten in der Schlange. Wir hatten ja zeit waren hier ja im Urlaub. Nach 15 min hatten wir endlich das Visum in der Tasche. Nun ging wir zur Reiseleitung am Ausgang, wo wir auch herzlich im Empfang genommen wurden.
Unsere Koffer wurden eingepackt und es ging endlich zum Hotel. Nach ca. einer 15 min fahrt erreichen das Hotel. Im Hotel angekommen, schnell zur Reception, um unser Zimmer zubekommen. Mussten noch einige Papiere ausfüllen, und dann wurden wir zum Zimmer gebracht. Die Koffer wurden vom Zimmerservice gebracht.
Wir bekamen ein schönes Zimmer mit Balkon. Ein Ausblick auf die Anlage. Mittlerweile war es 10.00 Uhr geworden, schnell noch die Koffer ausgepackt und ein runde geschlafen, wir waren ja völlig müde geworden. Zum Mittagessen am Buffet waren wir wieder angenehm erholt.
Eingecremt und dann am Strand ein freien Platz gesucht. Wow der Urlaub konnte nun in allen Zügen beginnen.
Der Hotel ist direkt am hoteleignen Sandstrand. Ich schätze ca. 1,5 Kilometer lang. Zum Spazieren gehen ist es morgens ein Traum. Die Anlage ist sehr gros verteilt, wir sind ca. 1 Stunde durch die Anlage gelaufen um wieder zum Anfang zu kommen.
Das Hotel hat 912 Zimmer. Die Anlage ist weitläufig es gibt ein Haupthaus und ein Nebenhaus, und viele Villen. Ich kann euch einen Tip geben bucht das Haupthaus, weil die Restaurants dort drin sind, sonst habt viel zum laufen. Es ist eine kleine aber gemütliche Lobby, aber mit wenigen Sitzmöglichkeiten. Das Frühstück, Mittag, und Abendessen wird in Buffetform gereicht Eiscreme von 12.00 bis 13.00 Uhr & 15.30 bis 17.00 Uhr.
Wenn ihr am Spätabend noch mal Hunger habt gibt es ein Mitternachtssnacks von 22.00 bis 23.00 Uhr. Getränke gibt von 10.30 bis 24.00 Uhr. Täglich wird die Minibar mit einer Flasche Wasser aufgefüllt.
Es gibt eine Cafebar, eine Wiener Cafe sowie 2 Hauptrestaurant und Geschäfte wie Minimarkt Friseur Juwelier Boutique Souvenirladen Apotheke Bank Geldautomat sind vorhanden.
Wer hier krank wird brauch keine Angst zu haben. Die Ärzte sind hier super ausgestattet. ( Hatte mir ein Sonnenstick geholt, Meine Frau hat nachts den Arzt angerufen, er kam gleich innerhalb 15 Minuten, ein paar Infusionen, 5 Tabletten und Bettruhe für ein Tag . Am nächsten Tag ging es mir wieder super, und der Urlaub konnte weitergehen )
Mein Tipp : Holt euch eine Visakarte mit einer Auslandsreiseversicherung, so könnt ihr wunder war wenn ihr ein Arzt braucht dann es wunderbar über die Hotelrechnung am Ende der Reise beim Ausschecken bezahlen. So braucht ihr kein Bargeld soviel mit zunehmen.


Im Inneren der Anlage sind 7 Pools eingebaut, sehr schön romantisch abends zum spazieren gehen. Die Anlage ist abends beleuchtet.


Ein Miniclub mit Aufsicht ist geöffnet von: 09:00 - 21:00 . Für eure Kinder gibt es auch ein Becken für sie. Sonnenschirme sind am Strand und Pools mit Liegen versehen. Am Pool gibt eine Snackbar und am Strand 3 Strandbars wo ihr euch Getränke und warme Sachen zum Mittagessen holen.
Zum Spazier gehen aufgrund der riesen Anlage sehr gut, aber ein wenig dunkel, wenig Lampen in der Anlage vorhanden, die Lobby ist sehr klein und deswegen abends sehr voll und dazu sehr ungemütlich, es gibt keine Aussenterasse, zum Schnorcheln ist es hier nicht zu empflehlen das es hier wenig Fische gibt, wenn man Pech hat bekommt man ein Zimmer sehr weit vom Haupthaus zugeteilt, deswegen immer ein Zimmer im Hauptgebäude anstreben so ist das Restaurant in wenigen Minuten erreichbar
Strand : auch spät am Morgen immer ein Platz frei, sehr viel Plätze, zum Wasser muss man weit ins Meer laufen da sehr viele Korallen sind und es erst nach 50 Meter tief wird es gibt hier keinen Steg.
Die Zimmer sehr sauber und gepflegt. Zimmerservice ist perfekt, Bad, WC, Föhn, Telefon, Safe, Sat.-TV mit deutschen Sendern. Der Service lässt nichts zu wünschen übrig. Das Hotel ist ca. 14 km vom Flughafen entfernt.
Wer Fisch liebt ist hier richtig, ansonsten keine grosse Auswahl an Essen, Tische werden zugewiesen, aber man muss am Restaurant dafür anstehen, hat aber den Vorteil das man ein eingedeckten, sauberen Tisch bekommt.
Unterhaltung : Aerobic am Strand, Tauchschule, 4 Tennisplätze, Squash Courts, Beach-Volleyball, Billard, Tischtennis, Minigolf Fitnessraum

Hotel Sunny Days El Palacio


Sind zum zweiten Mal nach Ägypten gereist 2008. Wir sind abends um 22:00 Uhr schlafengegangen.
Den Wecker haben wir vor 24 h gestellt. Aufgestanden und das Taxi gerufen. Unser Flug war um 2:30 Uhr nachts.
Wir haben noch genügend Zeit gehabt uns im Tutyfree Shop um zu sehen und dort noch einige Parfüme zu kaufen.
Um 2:00 Uhr war Boardingtime, nun begaben wir uns langsam zu Flugzeug, es wurden unsere Boardskarten kontrolliert und wir nahmen unsere Plätze ein. Pünktlich um 2:30 Uhr hebte das Flugzeug ab. Nun hatten wir fünfeinhalb Stunden Zeit und konnten ein wenig auszuruhen.


Um 8:00 Uhr morgens landeten wir in Hurghada. Es waren schon stolze 30° draußen morgens um 8:00 Uhr. Nun holten wir uns das Visum an den Schalter. Nach dem wie das Visum hatten gingen wir zur Reiseleitung die schon draußen auf dem Parkplatz auf uns wartete.


Die Koffer wurden eingeladen und es ging in Richtung Hotel nun. Nach 20 Minuten sind im Hotel angekommen. Auf dem direkten Wege ging es zur Rezeption wo wir den Checkin noch vor uns hatten, mussten einige Einreisepapiere im Hotel ausfüllen und dann bekamen unsere Zimmer.


So hatten wir es auch gemacht wo wir schon 2006 in Ägypten waren. Es wurde schon langsam zur Routine. Wir hatten ein Zimmer mit Meerblick gebucht, aber man wollte uns ein Zimmer geben ohne Meerblick. Aber das haben wir uns nicht gefallen lassen und haben uns gleich bei der Rezeption beschwert.
Nun bekamen wir auch gleich andere Schlüssel für ein neues Zimmer. Und sind wieder losgegangen haben unser kurzum angeschaut.


Aber wir wollten es nicht glauben, es war wieder ein Zimmer ohne Meerblick. Nun wurde ich langsam sauer und ging wieder zur Rezeption und war wirklich am ausflippen, nun haben wir uns beim Chef beschwert, somit haben wir sofort das Zimmer bekommen mit Meerblickwas wir gebucht hatten.
Jetzt endlich konnten wir die ganzen Sachen aus dem Koffer ausräumen. Nachdem wir die Koffer aus ausgeräumt hatten haben wir uns ein wenig schlafen gelegt, so dass wir ein wenig fit wieder wurden.
Sie sind um 12:00 Uhr aufgestanden, nun hatten wir Hunger und sind erstmal was essen gegangen. Wir haben uns schon auf das Buffet gefreut.


Es war wieder Urlaub aber der erste Eindruck war falsch. Irgendwie hatte alle gleich geschmeckt, das hätten wir nicht gedacht.
Das Essen konnte nur besser werden, aber der Hunger wurde doch zufrieden gestellt. Nach dem Essen haben wir Obst gegessen.
Nun war unser Hunger erstmal gesättigt. Wir gingen nun in unser Zimmer und haben uns eingecremt. Nun gingen wir und zum Strand.
Wir mussten nicht weit laufen da es eine Lagune war, und bekamen noch ein freies Plätzchen. Nun konnte der Urlaub beginnen.


Bis um 18:30 Uhr lagen wir in der Sonne. Man kann hier wirklich nicht die Sonne nicht vergleichen wie bei uns. Danach gingen wir duschen im Zimmer und haben uns für das Abendessen fertig gemacht.
Die Auswahl von Fleisch und Fisch und restlichen essen war nicht schlecht. Ist auf jeden Fall besser als das Mittagessen.
Als Nachtisch gab es leckeren Kuchen wo ich jetzt richtig zuschlug. Nach dem Essen waren wir beide so voll gegessen. Nun sind wir noch eine Stunden bis um 22:00 Uhr spazieren gegangen.
Todmüde sind wir abends ins Bett gefallen. Morgens um 9:00 Uhr sind die ausgeschlafen gewesen. Und haben uns schon auf das Frühstück gefreut.


Es gab heute Morgen leckere Brötchen Stückchen und alles was erdacht hatten. Nach dem Frühstück sind wir an den Strand gegangen. So ist es eigentlich jeden morgen gelaufen.
Jeden zweiten Tag sind wir nachmittags in Fitness gegangen,um die viel Kalorien wieder abzutrainieren.
90% der Gäste sind Russen. Was uns eigentlich nicht gestört hat. Irgendwann eines abends hatten wir uns einen Tisch reserviert mit zwei Gläsern drauf, und holten uns etwas zu essen. Als wir wiederkamen saß eine russische Familie mit zwei Kindern da, die Frau tat so als ob sie kein Englisch verstand.
Das habe ich mir natürlich nicht gefallen lassen wieder und holte den Schichtführer der Terrasse dann wurde die Frau aufgefordert sich an einen Tisch zu suchen.
Den Schichtführer konnte mit ihr russisch sprechen. Manche Russen haben einfach kein Benehmen, aber die gibt es eigentlich überall auch mit uns Deutschen.
Das Fitnesscenter ist sehr gut mit Geräten ausgestattet. Es gibt Laufbänder und Heimtrainer. Da wird man die Kalorien wieder gut los.
Das Hotel liegt in einer Lagune. Daher gibt es viele Mücken. Der Strand ist sehr schmal, und man muss morgens sehr früh aufstehen um einen guten Platz zu bekommen.
Das Hotel hat 825 Zimmer. Es gibt eine Lobbybar, ein Hauptrestaurant und 2 a La Carte Restaurants. Ein Italiener und ein Fischrestaurant.
Ein Friseur und Geschäfte gibt es auch. In der Anlage befinden sich Pool und Beachbars.
Ein Dampfbad, Massage, Billard Schnorchelausrüstung kann man sich gegen eine Gebühr ausleihen.
Die All Inclusiv Verpflegung wird abends morgens mittags in Buffetform gereicht.
Ab 11:30 Uhr bis 17:00 Uhr, kann man sich Snacks holen. Dazu gibt es Gebäck sowie Kaffee und Tee nachmittags. Getränke bekommt man von 10:00 Uhr bis 24 h.
Über den Tag verteilt gibt es Animation und Shows abends. Doppelzimmer sind gut ausgestattet. Es gibt ein Telefon Bad und Dusche, sowie ein Fernseher Minikühlschrank klimaanlage und Balkon oder Terrasse.
Abends kann man nur an der Lagune spazieren gehen oder man sitzt auf der riesengroßen Außenanlage.

Hotelbewertungen und Infos zum Hotel Trendy Aspendos Beach

Trendy Aspendos Beach Hotel 

Wie jeden Urlaub habe ich natürlich für euch ca. 600 Bilder und 1 Stunde Video für euch aufgenommen. Dies könnte ihr auf meiner Webseite www.holiday-feelings.eu anschauen.

Wir sind am 3. April 2013 um 14:25 Uhr in die Türkei in das Hotel Trendy Aspendos Beach Hotel geflogen. Die Flugzeug betrug 3 Stunden 25 Minuten. Wir hatten eine Woche Urlaub dort gebucht.

Vorher haben wir uns sehr informiert über dieses Hotel, und dieses Hotel entsprach unseren Wünschen. Wir wollten wie jedes Jahr im Urlaub, eine Woche in der Winterzeit einfach nur ausspannen. Wir hatten Sommer und Winterklamotten mitgenommen. Der 4. April war Donnerstagmorgen. Was wir für uns nicht erdacht hatten es war wunder herrlich warm mit ca. 22°.

Neben dem Hotel wenn die aus dem Hotel rausgeht findet ihr es gleich viele Basare . Dort kann man herrlich abends shoppen gehen. Da ich überwiegend Winterklamotten eingepackt hatte musste ich mir sofort morgens erstmal Sommersocken kaufen, weil die Wintersocken ich zu warm waren. Natürlich haben wir uns über das gute Wetter sehr gefreut. Nun konnte der Urlaub in allen Zügen beginnen. Wir haben uns morgens erst erstmal ausgeschlafen

Das Frühstücksbüffet am Morgen:

Frühstück gibt es von 7:00 Uhr morgens bis 10:00 Uhr. Zu Spätaufsteherfrühstück gibt es bis 10:30 Uhr. Die Auswahl am Morgen geht über warme Speisen, kalte Speisen, Salat Büfetts reichliche Brotauswahl, Müsliauswahl in verschiedenen Variationen, verschiedene Fruchtquark mit Obst, verschiedene Stückchen, reichliche Käsekäseauswahl, Spiegeleier, Omeletts, Pfannkuchen über Cafés Fruchtsäfte Tomatenmit Käse überbacken, eine große Obstauswahl von Bananen Birnen Äpfel Apfelsinen Krebs Grapefruit, Kiwis, Obstsalat, verschiedene Marmelade Erdbeermarmelade Aprikosenmarmelade Kirschmarmelade, eingelegte Früchte. Es wird hier euch wirklich nichts am Frühstück fehlen.

Nach dem Frühstück sind wir am Strand spazieren gegangen. Um unseren Magen ein wenig wieder zu verdauen. Es war herrlicher Sonnenschein. Am Strand könnt ihr wunderbar spazieren gehen wir sind 2 Stunden nach dem Frühstück spazieren gegangen. Wenn ihr nach links spazieren geht könnt ihr euch die andern Hotels anschauen.

Nach dem langen Spaziergang sind wir um 12:00 Uhr ins Restaurant gegangen um ein Stück Fleisch mit Salat zu essen. Wir waren ja noch eigentlich relativ satt vom Morgenkaffee aber wir wollten am Nachmittag im Fitnesscenter trainieren dazu brauchten wir dort natürlich Energie.

Der Fitnesscenter:

Es sind sehr moderner Geräte vorhanden. 2 Kombigeräte für den Oberkörper 2 Laufbänder ein Sitzfahrrad und ein Fahrrad eine Hantelbank Zweitgerät für die Beine ein schöner Fernsehen an der Wand Musikhören ein Wasserspender wenn ihr durstig seid. Vorne im Spabereich könnt ihr euch Handtücher geben lassen gegen eure Karten. Hier haben wir im Fitnesscenter alle 2 Tage 2 Stunden verbracht. Hier kann man wunderbar seine Kalorien wieder verbrennen. Danach sind wir in die Sauna gegangen.

Die Sauna:

es gab eine über 90°, 65°, 45° und Hamam. Nach der Sauna gibt es einen schönen Ruheraum wo man sich wunderbar ausruhen kann bis zum nächsten Saunagang. Hier haben wir nochmal schöner 3 Saunagänge gemacht.

Bis zum Abend haben wir auf dem Zimmer und ausgeruht.

Das Zimmer:

die Zimmer sind sehr gemütlich ein Mohr ein moderner Flachbildschirm ist vorhanden an der Wand wo ihr viele deutsche Programme empfangen könnt es ist nur kein Musik von Kanal vorhanden wer gerne Musik hört so auch wie wir. Die Betten werden alle 2 Tage frisch bezogen.

Die Sauberkeit stimmt 100 %. Man braucht hier nichts nachzulaufen. Die Minibar wird jeden Tag gefüllt mit Softgetränken. Im Bad ist ein großes Waschbecken mit einem schönen Spiegel. Auf der Badewanne gibt es 2 Schiebetüren die wunderbar dienen zu einer Duschkabine, so könnte wunderbar duschen ohne dass das Bad nass wird. Ein Föhn ist auch vorhanden.

Kuchenbuffet am Nachmittag:

von 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr gibt es ein Kuchenbuffet. Dort könnt ihr kleine Stückchen verschiedene Kuchen Kekse mit Kaffeeteevariationen, einfach am Nachmittag genießen.

Das Abendbuffet:

hier könnt ihr abends wunderbar schlemmen wie Gott in Frankreich. Draußen auf der Terrasse wird jeden Abend gegrillt. Die Auswahl geht von Fisch Fleisch Hähnchen bis zum Steak. Eine Nudelstation ist vorhanden wo ihr euch wunderbar eure Nudeln zusammenstellen könnt, mit verschiedenen Saucen. Von Spaghetti bis Tagliatelle. Tomatensauce sowie Bechermehlsoße. Pizza wird hier jeden Abend frisch gemacht. Die Beilagen sind wunderschön. Verschiedene Kartoffelvariationen von Pommes Kartoffelbrei Backkartoffeln gibt es für jeden Abend. Die Gemüseauswahl ist sehr reichhaltig sie geht von Blumenkohl Rosenkohl Brokkoli Herzen Karotten verschiedener Bohnen über Spargel über Sprossen eigentlich alles was ihr euch ein Gemüse wünscht. Ein großes Salatsbuffet ist auch abends vorhanden, sowie eine Käseecke auch. Als Nachspeise abends hab die ein wunderbares Kuchenbuffet wo ihr noch den Rest des Magens mit süßen Sachen füllen könnt. Nun war nun war ich schon in vielen Hotels wie ihr auf meiner Webseite sieht. Aber dieses Hotel hat meinen Ansprüchen im Bereich Kuchen wirklich übertroffen. Über türkische Spezialitäten von Schokoladentorte über Cremeschnitten nach Streuselkuchen und verschiedene kleine Stückchen, hat alles verschieden ausgesehen und wunderbar geschmeckt, nebendran ist ein wunderbares Buffet mit Obst aufgebaut. Dort findet ihr Bananen Äpfel Birnen Apfelsinen Granatapfel und andere schöne Sorten von Obst.

Shoppen im Hotel:

es sind einige Geschäfte vorhanden wie ein schönes Schmuckgeschäft, Klamottengeschäft, ein Friseur auch vorhanden.

Die Hotelanlage:

es ist eine weitläufige Anlage. Wo ihr wunderbar abends spazieren könnt. Bis zum Strand sind es ca. 200 m. Eine schöne Poollage ist mit einem Springbrunnen vorhanden, wo auch eine kleine Brücke es. An der Pool Bar könnt ihr wunderbar sitzen und euch bedienen lassen.

Der Strand:

es gibt hier wirklich viel zum ausruhen. Dort findet ihr Liegen mit Auflagen. Große Sonnendächer sind überall vorhanden. Wo wir im April da waren war noch nicht alle gespannt.

Der Strandrestaurant:

hier könnte mittags ab 12:00 Uhr bis 15:00 Uhr wunderbar etwas essen. Es gibt hier Döner Hamburger Pommes ein kleines Salatsbuffet einige Desserts. Es gibt hier Getränkespender mit verschiedenen Säften. Softdrinks und verschiedene alkoholische gibt es hier auch.

Einkaufsmöglichkeiten:

wenn ihr aus dem Hotel geht erreichte in 5 Minuten den Großen Basar. Hier könnt ihr eigentlich alles einkaufen was sie an Klamotten euch vorstellen könnt. Drogerien Juweliere im Imbisse über Süßwarengeschäfte gibt es hier alles.

Ausflugsmöglichkeiten:

im Hotel werden euch von der Reisegesellschaft wo ihr gebucht hat viele Reisen angeboten. Ein Tipp von uns ihr könnt mit dem Dolmusch fürca. 2 € immer montags auf den Markt nach Manavgat fahren. Die könnt ihr wunderbar shoppen. Dieses Jahr haben wir gemerkt das die Preise sehr teuer geworden sind für ein gutes T-Shirt von Lacost muss man 15 €-18 € bezahlen, und die Qualität ist sehr schlecht geworden. Ihr könnt auch welche kaufen für 3-5 € die aber sehr dann dünn sind. Wir haben ca. 2 Stunden Zeit gebraucht um den ganzen Basler uns anzuschauen. Danach sind wir mit dem Dolmusch wieder für 2 € zum Hotel zurückgefahren.

 Hotelbewertungen und Infos zum Hotel Fame Residence Lara

 Hotel Fame Residence Lara

Wir sind am 21. Dezember 2009 in die Türkei geflogen. Die Flugzeugzeit beträgt 4 Stunden. Wir sind abends um 21:00 Uhr geflogen. Pünktlich nachts um 1:00 Uhr sind wir gelandet. Als wir unser Gepäck hatten, sind wir zum Ausgang des Flughafen gegangen, vorher muss mir noch durch die Passkontrolle, aber die Beamten waren sehr müde und haben uns einfach durch gelassen.

Danach haben wir unseren Bus gesucht, der uns zum Hotel gefahren hat. Es war mittlerer Weile schon 1:30 Uhr geworden.

Um 1:45 Uhr kamen wir im Hotel an. Nach dem Check-In haben wir Hunger gehabt. Wir wollten nur noch etwas Essen und danach sofort schlafen.

Morgens haben wir bis 10.00 Uhr schlafen. Wir haben gedacht es gibt ein Langschläferfühstück. Aber wir wurden enttäuscht, weil dieses nur im Sommer. Gott sei Dank hatten wir von Deutschland Brötchen mitgebracht.

Wir aßen sie mit einer Tasse Kaffee. Nun mussten wir zum ersten großen Essen bis zum Mittag warten. Jetzt hatten wir Zeit unsere Koffer auszupacken.

Wir wollten nur einer Woche ausspannen und gutes Essen genießen. Man kann gute Klamotten in den Geschäften gegenüber kaufen. Die Auswahl ist sehr groß. Ein Tipp an euch handelt die Preise runter, und nimmt nicht gleich den ersten Preis was euch angeboten wird, wenn zum Beispiel

Es 20 Euro kostet, sagt einfach 10 Euro dann wird man euch bestimmt 15 anbieten und so weiter.

Ihr könnte mit dem Bus auch nach Antalya fahren für 2-3 Euro, dort ist Auswahl noch mehr.

Somit haben wir uns ein Hotel ausgesucht, das ein Fitnesscenter und Sauna hatte. Für uns ist es wichtig ein paar Tage einfach auszuspannen, gutes Essen zu Genießen und Sport zu machen. Im Fitness Center ist ein Trainer vorhanden wenn ihr mit den Geräten und Einstellungen nicht klar kommt. Abends könnt ihr in der Lobby bei Klaviermusik den Abend ausklingen lassen.

Das Hotel wurde 2006 im Frühjahr geöffnet.

Es sah noch sehr neu aus. Das Hotel besitzt 4 Aufzüge. Eine Lobby Bar, ein Friseur Geschäfte wie kabellose Internetverbindung aber nur in der Lobby, ein Hauptrestaurant für den Abend, ein Spielsalon, elektrische Geräte gegen Gebühr, im Hotel verteilt gibt es verschiedene Bars

Die Sonnenschirme am Pol am Strand sind inklusive sowie Liegen, Strandtücher bekommt man Abgabe der Karte. Das Hotel hat 442 Zimmer. Es ist ein 5 Sterne Hotel. Kreditkarten wie Master und Visa werden angenommen.

Es gibt ein Fitnesscenter, ein Hallenbad, Tischtennis, Gymnastik, Aerobic, Fußballplätze, Bowling und Billard. Im Wellness Bereich ist eine Sauna, ein Schwimmbad sowie ein türkisches Bad vorhanden. Dazugibt es noch verschiedene Anwendungen wie Massage. Am Abend gibt es Shows, Kino und für die Erwachsenen Disco dazu werden noch Sprachunterrichte angeboten.

Wenn sie Kinder haben ist ein Miniclub vorhanden. Dort könnt ihr eure Kinder abgeben von 4 bis 12 Jahren.

Die Zimmer sind modern eingerichtet. Sie sind ausgestattet mit Bad, WC, Bademantel, Slipper Telefon und Fernsehen. Der Boden ist mit Teppich ausgelegt, dazu gibt es eine Minibar, die täglich aufgefüllt wird. Der Safe ist nur gegen Gebühr. Es gibt eine zentrale Klimaanlage, Balkon oder Terrasse, es gibt ein Wasserkocher wo sie Kaffee oder Tee kochen können

Die Verpflegung ist all inklusive. Ich habe schon viele Buffets in Hotels gesehen, aber dieses hier hat mich umbauen, so was habe ich noch nicht erlebt. Es ging von Keksen über Marmelade bis hin zur verschiedenen Quarks verschiedene Salate über Obstsalate dazu Eierspeisen, warme Wurst, saurer Salate, kleine Kuchen, Kaffee, Tee eigentlich alles was das Herz begehrt. Zum Morgen Buffet gibt frisch gepresste Säfte.

Zum Mittagessen gibt es viel Fleisch, Fisch und viele kurz gebratene Sachen, dazu Beilagen von Gemüse bis Pommes, Salat und Kuchen runden Buffet für. So sieht das Essen auch abends aus. Am Abendbuffet sind verschiedene Themen. Das Essen ist in seiner Auswahl sehr groß.

Hotelbewertungen und Infos zum Hotel Kirman Hotels Leodikya Resort

Kirman Hotels Leodikya Resort ( Sommerkritik )


 

"Hotel allgemein In diesem Hotel ist die Rezeption immer noch das Beste was uns gefallen hat. Ömer E. ist der beste und hilfreichste Mitarbeiter des Hotels. Wenn immer man ein Problem hat geht man am besten zu ihm, er wird sich um alles kümmern zu eurer Zufriedenheit. Nur was uns in diesem Hotel nicht gefallen hat das es am Strand zu wenig liegen gibt.

Wir mussten Morgen zum 8. 15. aufstehen um ein Platz am Strand zu zu bekommen. Sowas haben wir die letzten 6 Jahre in Ägypten nicht erlebt, dort konnten wir um 12 hinkommen hatten immer noch genügend Plätze frei gehabt.

Zum Frühstück morgens wird um 10:00 Uhr das warme Frühstück abgebaut sowas kennen wir auch nicht dies könnte man wirklich mit der Küche besprechen das dies auch geändert wird. Für Langschläfer gibt es dann nur die Hälfte der Auswahl obwohl man den vollen Preis auch Zahlt.

Lage & Umgebung

Die Entfernung zum Strand ist sehr gut 5 Minuten die Matratzen am Strand waren sehr unbequem bei dieser dünn waren wir haben uns immer 2 Matratzen genommen pro Person hier könnte man sich auch die Gedanken machen um neue Karte zu kaufen Service Den Service im Hotel ist einfach spitze hier braucht man keine weiteren Worte zu schreiben Gastronomie Die Torten sind manchmal wirklich ungenießbar, und sehr süss, sehen verschieden aus, aber schmecken alle gleich.

Abends wird um 20.00 aufgehört zu grillen und nur die Fächer voll gemacht. Obwohl von 19.00 bis 21.00 abends Essen gibt. Das ist für ein 5 sterne Hotel wirklich schlecht.

Gemüseauswahl war wirklich ein Katastrophe. Die Gastronomie lässt auch sehr zu wünschen übrig.

Die Tische werden sehr spät neu eingedeckt haben wir beim Frühstück fast jeden Tag erlebt manchmal mussten wir den Kellnern sagen dass wir wirklich neues Besteck zum Tisch haben wollten. Abends bestellten wir manchmal Getränke die wirklich nie kam bis heute. Die Schichtführers sollten mehr geschult werden das sie auch die Schulung an die Mitarbeiter weitergeben. Die Schichtführer laufen rum und übersehen vieles Sport, Pool & Unterhaltung

Der Sport und Animationsteam ist wirklich 1a Hotel. Die Shows sind einfach toll abends die Bauchtanzkurse sind wirklich toll wo die Mädchen machen dafür nochmal vielen Dank von meiner Frau.

Die Matratzen am Strand waren sehr unbequem bei dieser dünn waren wir haben uns immer 2 Matratzen genommen pro Person hier könnte man sich auch die Gedanken machen um neue zu kaufen Zimmer Die Zimmer sind sehr gepflegt.

Die Matratzen die Matratzen sind nicht bequem dadurch haben wir sehr starker Rückenschmerzen bekommen, als wir Bescheid gesagt haben an der Rezeption wurde sofort ein Mitarbeiter uns aufs Zimmer geschickt wir haben dann gemeinsam 2 Decken unten drunter gelegt aber es hat nichts genützt. Man sollte hier vielleicht neue Matratzen kaufen für das Hotel, unserer Zimmernachbarn hatten das gleiche Problem.

Die Stromversorgung lässt sehr zu wünschen übrig die 1. beiden Tage wurde der Strom einfach unterbrochen und das Wasser blieb beim duschen stehen, an manchen Tagen kam das Wasser sehr wenig raus beim duschen nun. Die Toilette war auch nicht dicht man hatte das Beste gegeben zweimal reparieren zu lassen aber beim 3. Mal hatten wir auch keine Lust mehr.

Vorsicht:

Geschäfte im Hotel Die Preise sind hier wirklich überteuert, ein paar Badeschuke wollten sie 18 euro haben, die in Deutschland 6 Euro kosten. Der Uhrenladen wollte für eine Uhr die nicht wasserdicht war 120 Euro haben, und dann novch ein super schild untendrunter, 50% billiger als in Europa.

Hotelbewertungen und Infos zum Hotel Concorde de Luxe

 Hotel Concorde de Luxe Resort


Wir sind am 6. Januar bis 13. Januar 2012 in die Türkei geflogen. Unserer Flug wäre normalerweise nur um 13:30 Uhr gegangen, aber wir trauten unseren Augen nicht, als wir auf die Anzeigetafeln schauten, unser Flug hatte 4 Stunden Verspätung. Was wollten wir nun machen? Sind nun am Flughafen ein wenig in den Geschäften spazieren gegangen, danach sind wir in den Mac Donald gegangen, haben es uns dann dort gemütlich gemacht bis zum Abflug dort.

Unser Flug ging endlich um 6:00 Uhr. Draußen ist es mittlerweile dunkel geworden, und schon hier fing es an zu regnen. Endlich in der Luft angekommen kamen die ersten Turbulenzen. Sie sind durch einige Luftschlösser geflogen, normalerweise macht mir das nichts aus, aber heute hatte ich das erste Mal richtig Angst.

Nach 4 Stunden angekommen holten wir uns die Koffer und gingen durch die Passkontrolle. Als wir das Flughafengebäude verließen, wurden wir mit einem Sturm richtig begrüßt in der Türkei, es schüttelte wie aus Eimern.

Zum Glück hatten die Regenschirme mitgenommen, in der einen Hand den Schirm in anderen Hand die Koffer. Somit ging der Urlaub schon richtig gut los. Naja was sollten wir tun, wir konnten nichts machen.

Wir suchten dann unseren Bus wie immer und fuhren zum Hotel. Es war mittlerweile 1:00 Uhr geworden. Nun bekamen wir unsere Zimmer und ging dann wieder was essen wie immer.

Als wir nach versuchten zu schlafen ging der Sturm draußen weiter. Morgens aufgewacht hatten wir immer noch Regen und Sturm. Aber wir waren ja in einem guten Hotel angekommen, wo es genug Möglichkeiten gab auch bei schlechtem Wetter etwas zu machen. Nun gingen wir erst mal frühstücken, nach dem Frühstück packten wir unsere Koffer aus.

Das Frühstück war ganz normal wie in jedem Hotel, aber der Kaffee schmeckte hier besonders gut. Eine große Auswahl über Spiegeleier, bis zu Omeletts war alles da. Die Brotauswahl war auch sehr gut. Die Auswahl von Wurst und Käse war sehr schön.

Man konnte warme und kalte Speisen schon zum Frühstück genießen. Es gab eine reichhaltige Auswahl von Salat, verschiedene Joghurt, Müsli in verschiedenen Ausführungen, verschiedene Marmelade, bis hinzu Keksen, eigentlich alles was wir gewollt haben.

Somit konnte man morgens gemütlich frühstücken alles was man brauchte.

Es war fast Mittag geworden. Vor dem Mittagessen machten wir jedoch einen der Rundgang im Hotel, weil draußen der Regen immer noch anhielt.

Um 13:00 Uhr gingen wir dann das Essen. Die Auswahl war sehr groß. Das Mittagsbuffet ist sehr reichhaltig. Über Fleisch und Fisch, verschiedene Hähnchensorten, über verschiedene Salate und Nachspeisen und Kuchen.

Das Abendbuffet war wie das Mittagsbuffet, aber in verschieden Themenabende gestaltet. Für unseren Geschmack war das Essen sehr fertig, aber es ist halt Geschmackssache eine mag mehr der andere mag weniger. Der Kuchen war sehr süß, aber gegessen haben ihn trotzdem.

Jeden zweiten Tag haben wir Sport im Fitness Center gemacht. Danach ging es immer in die Sauna. An den Tagen wo wir kein Fitness machten, sind wir vormittags spazieren gegangen, nachmittags immer auch dann wieder die Sauna. In der Anlage kann man wunderschön spazieren gehen. So verbrachten wir eine Woche in der Türkei.

Ausflüge könnt ihr machen nach Antalya, ein Goldzentrum ist auch in der Nähe. Wenn ihr Leder kaufen wollt gibt es ein Ledermuseum.

Ihr könnt auch zu den Wasserfällen fahren, dann sollte das Wetter aber in Ordnung sein.

Gegenüber vom Hotel gibt's noch einige Geschäfte, wo ihr aber gut handeln könnt.

An allen Bars im Hotel, könnte herrlich sitzen und etwas trinken. Sie sind sehr freundlich. Der Fitnesscenter ist wirklich super. Es ist ein Trainer ist vorhanden der sehr freundlich ist und hilft wenn ihr Fragen oder Probleme hat. Es sind Fahrräder, Rudergeräte, Aergometer und Laufbänder vorhanden.

Die Zimmer sind sehr schön eingerichtet im Stil der Concorde. Das Badezimmer ist mit einem Fenster durchsehbar. Es gibt Föhn und Fernseher.

Es sind auch viele deutsche Programme zu empfangen. Die Zimmer werden jeden Tag gemacht. Das Personal ist sehr freundlich.

Ich gebe euch noch einen Tipp, bucht das Hotel zum Ausblick des Fame Residence, so habt ihr ein ruhiges Zimmer, die andere Seite ist der laut zum Lima Lara. Die Minibar wird jeden Tag erfüllt.